27. September 2020
schaubau summer school

Bereits zum dritten Mal wurde das VorOrt Haus Veranstaltungsort für die schaubau summer school, ein Design-Camp, das sich an kreative Studierende, Schüler/innen, Handwerker/innen und Wertschöpfer/innen aller gestaltenden Disziplinen, u.a. Design, Architektur, Mode und Kunst richtet.

An vier spanenden Workshop-Tagen kamen die Teilnemer*innen u.a. aus Berlin, Leipzig und Hannover zusammen, um gemeinsam zu entwerfen, zu gestalten und nicht zuletzt um gemeinsam zu kochen.

In diesem Jahr widmeten sich vom 27. bis 30. September die Teilnehmer*innen der schaubau der „Kontroverse“. Der Berliner Gestalter Alexander Branczyk übernahm dabei die Rolle des Workshopleiters. Mit ihm wurden kraftvolle Texte und ausdruckstarke Bilder erforscht und entworfen, als Formulierung einer demokratischen Teilhabe auf Augenhöhe. Mit dem Risografen wurden die Ergebnisse schließlich auf’s Papier gebracht. Eine Litfaßsäule in der Dessauer Innenstadt sowie das Lozzi (Gastraum im VorOrt-Haus) dienten als Ausstellungsort der entstanden Ergebnisse.

Bock auf mehr?

schaubau-dessau.de

buerohallo.de

Facebook: schaubau Dessau

Insta: @schaubau_dessau