04. September 2015
Eine Stadt im Blaurausch –
MACH MAL BLAU MANN Dessau Open

Einen dieser Spielräume, die Ratsgasse, versetzten die Studierenden des Fachbereich Design Dessau (Hochschule Anhalt) täglich von 16 bis 22 Uhr in einen Blaurausch. In der Gasse zwischen Marktplatz und Kavalierstraße kam man ins Blaue schaukeln, kollektive Getränke und gute Musik in der temporären Bar zur Blauen Frau wurden genoßen, blauäugige Fragen wurden an die Stadt gestellt, mitgebrachte Shirts, Beutel oder Tücher wurden blau gefärbt oder die Geschichte zu einem persönlichen blauen Ding wurden erzählt. Ein Aussichtspunkt ermöglichte den Blick in den Stadtpark, wo das Bauhausmuseum entstehen soll. Mit den Projekten, die die Studierenden in diesem Sommersemster entwickelt haben, luden die Dessauer an diesen Tagen ein, gemeinsam die Ratsgasse zu einem lebendigeren Ort zu machen. Dabei stand besonders der Aspekt des Selbermachens, Anpacken und des mutigen Experimentierens im Vordergrund. MACH MAL BLAU MANN! Ist ein Projekt des Jugend.Stadt.Labors – VorOrt-Pioniere

Ansprechpartner:
Claudia Trautmann
0173 668 59 21
c.trautmann@dessau-vorort.de