24. Juli 2021
Subbotnik

Unter brutzelnder Sonne haben ein paar fleißige HelferInnen beim letzten Subbotnik am 24. Juli eine Riesen Menge Grundstückspflege erledigt: Rasenmähen, Steine und anderen Kram aus dem Weg schleppen und vor allem Berge von Unkraut ausrupfen. Gottseidank gab es keine Sonnenstiche zu verzeichnen! Zur Belohnung durfte dann leckeres KüfA Essen geschmaust werden, das Gabi, Otto und Leo zubereitet haben. Dieser Subbotnik hat vor allem das VorOrt Gelände bereit gemacht für das klink festival das eine Woche später stattfindet.

.