21. Juni 2019
Fête De La Musique

Jährlich am 21. Juni findet in mehr als 500 Städten weltweit die Fête de la Musique statt – ein Straßenfest mit französischem Ursprung. Plätze, Museen, Höfe, Parks, Gärten und Kneipen werden so zur Bühne auf der Musikerinnen und Musiker performen und jeder eingeladen ist mitzufeiern, ganz ohne Eintritt. So wurden auch die CuBar, der Lily-Herking-Platz und unser VorOrt-Garten Teil dieses bunten Musikfestes. Da eine Band leider kurzfristig abgesagt hatte, sorgte DJ Ilja Hochmuth für Überbrückung auf unserer Bühne. Im Anschluss daran erfüllte persische Musik von Awadel den Garten.Mit Tutipsy stand als nächster Act jemand auf der Bühne der zum ausgelassenen Mittanzen und feiern einlud und das Publikum in seinen Bann zog. Gegen Ende des Auftritts war der Garten gerappelt voll, so dass es wenig verwunderlich war, dass die Stimmung immer ausgelassener wurde bis sie schließlich beim Hauptact Billet D’Humeur überkochte. Ihre Musik bediente sich den Genren Pop, Electro und HipHop und so forderte das Publikum eine Zugabe nach der anderen. Auch der Barwagen war wieder geöffnet und sorgte mit gekühlten Getränken immer wieder für Erfrischungen, so dass diese Party mit sommerlichem, französischem Flair noch bis 2 Uhr morgens gehen konnte.